[Buchtipp] – Abaton-Trilogie Teil 1

Hey!

In diesem Beitrag möchte ich euch das Buch „Abaton: Vom Ende der Angst“ vorstellen. Das Buch ist der Anfang einer Trilogie über drei Jugendliche die sich in Berlin treffen, dort in den U-Bahn-Tunneln entdecken sie ein seltsames Graffiti und werden seit diesem Fund von seltsamen Gestalten verfolgt.

Die drei Hauptfiguren Edda, Simon und Linus werden von der Firma GENE-SYS verfolgt und müssen sich oft aus gefährlichen Situationen befreien. Hierbei ist Linus immer der Anführer, hat die guten Ideen und ist sehr zielstrebig. Zwischen den zwei Jungs und Edda entsteht eine enge Freundschaft, die des öfteren auf die Probe gestellt wird.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen! Es war immer spannend und realitätsnah erzählt. Man konnte die Geschichte gut nachempfinden und selbst spekulieren. Die Autoren haben immer gerade genug Informationen zum Ende der Geschichte gegeben, man fühlte sich nicht hingehalten und trotzdem konnte ich mir bis zum Schluss das Ende nicht denken. Natürlich wurde die Geschichte nicht aufgeklärt, da das Buch nur der Anfang der Trilogie ist. Trotzdem ist der Einstieg in die Geschichte sehr gut gelungen und ich wollte sofort den zweiten Band lesen.

Ich habe das Buch als Amazon-eBook gelesen, es hat 8,99€ gekostet, regulär als gebundenes Buch kostet es 16,90€. Ich würde euch sehr empfehlen es zu lesen! Es ist sehr interessant zu lesen und so eine Mischung aus einem spannenden Krimi, sowie moderner Technik und ein wenig DDR.

Ich hoffe ihr habt einen kleinen Ein- und Überblick zu dem Buch bekommen. Ich würde mich freuen wenn ihr in die Kommentare schreibt, ob ihr ähnliche Bücher kennt und wie euch das Genre des Buchs gefällt.

Viel Spaß!

dreamsonclouds<3

Ähnliche Artikel:

Abaton 2 – Die Verlockung des Bösen

Mythos Academy 1 – Frostkuss

Advertisements

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s