[Gastbeitrag] von blackcherry – Filmtipp Männerherzen

Hey! Heute gibt es einen Gastbeitrag für euch! Meine Freundin bloggt hier nun zum ersten Mal und hat euch eine kleine Filmrezension geschrieben! Viel Spaß!
Hallo Leute,
ich bin blackcherry und neu hier! Durch meine Freundin dreamsonclouds bin ich dazu gekommen, nun auch einen Gastbeitrag für ihren Blog zu schreiben.In meiner Rezension geht es um den Film Männerherzen,  von welchem es mittlerweile zwei Teile gibt. Er handelt vom allgemeinem Liebeschaos und anderen menschlichen Phänomenen.
Zum Beispiel über unsere Panik, wenn etwas unerwartetes in unser Leben tritt. So ergeht es beispielsweise dem sympathischen Chaoten Phillip (Maxim Mehmet), als seine Freundin Nina (Jana Pallaske) ihm aus heiterem Himmel mitteilt, dass er Vater wird! Nicht nur, dass er selbst mittlerweile ohne Job ist und als Richtungswegweiser für eine Pizzeria arbeiten muss, steckt auch sein bester Kindheitsfreund Niklas in der Klemme. Diesem scheint alles locker von der Hand zu gehen : Er ist erfolgreich, mit seiner Arbeit ist alles in Petto und seine Hochzeit steht kurz vor der Tür. Wäre da nicht die Studentin Maria (Inez Björg David), welche sich plötzlich an ihn ranmachen will und er nicht recht weiß, was er tun soll. 🙂
Nebenbei stellt sich Musikproduzent  Jerome (Til Schweiger) keiner einzige solche Frage. Für ihn ist das Leben ein einziger Rausch. Einzig und allein der betreuungsintensive Schlagersänger Bruce (Justus von Dohnanyl) kann ihn aus der Fassung bringen. Während der Sänger an seinen (mehr oder weniger) erfolgreichen Liedern arbeitet,  kämpft der U-Bahnführer Roland (Wotan Wilke Möhring) um seine Ex-Frau Susanne (Nadja Uhl) und seinen Sohn Tommy. Das jedoch ausgerechnet der ungeschickte und vor Einsamkeit verzweifelnde Günther (Christian Ulmen) durch Zufall auf Susanne stößt, bringt die Dreiecksbeziehung zum eskalieren, da Roland Günther vor Eifersucht aus dem Weg räumen will, als er diesen durch die Verfolgung seiner Frau als ihren neuen Begleiter enttarnt.
Ob diese fünf Männer durch dieses ganze Chaos ihren Weg und/oder ihre Liebe finden, könnt ihr herausfinden, wenn ihr den Film guckt.
Ich persönlich würde den Film auf jeden Fall weiter empfehlen, da er mir sehr gefallen hat!
Hier der Link zum Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=vfqvEsU45vg
So, das war es erst mal. Vielleicht hört ihr demnächst nochmal was von mir! 😉
Liebe Grüße,
blackcherry 🙂 😉 (Smiley -Invasion)
Ähnliche Artikel:
Advertisements

Ein Gedanke zu “[Gastbeitrag] von blackcherry – Filmtipp Männerherzen

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s