[Special] Kalender DIY

Hey Leute,

ihr habt das gleiche Problem wie ich und immer noch keinen schönen Kalender? Heute möchte ich euch zeigen wie ich diesen Kalender selber gemacht habe.

IMG_1286

Ihr braucht:

– ein Notizbuch oder einen schlichten Kalender evtl. mit Lesebändchen

– ein paar Zeitschriften

– selbstklebende Folie

– eine Schere und Tesafilm

– ein altes Band oder Gummi

– einen kleinen Kuli

Los gehts:

Zuerst schneidet ihr ein paar Fotos und Schriftzüge aus die euch gefallen. Im Inhaltsverzeichnis könnt ihr außerdem ein paar Ziffern ausschneiden, dass ihr die Jahreszahl zusammensetzen könnt.

Dann klebt ihr die ausgeschnittenen Stücke auf die selbstklebende Folie und klebt diese auf das Notizbuch oder den Kalender.

Wollt ihr einen Kalender machen könnt ihr nun die Ziffern auf den Kalender legen und mit einem Streifen Tesa fixieren, stattdessen könntet ihr die Jahreszahl auch noch mit unter die Folie kleben.

Das alte Band oder etwas größere Gummi könnt ihr dann ein oder mehrmals um das Buch schlingen, damit Notizzettel oder ähnliches nicht rausfallen können.

Habt ihr einen kleinen Kuli, könnt ihr den an das Lesebändchen knoten und unter das Gummi stecken.

Das war es auch schon. Ich hoffe die Anleitung war verständlich! 😉

Ich würde mich freuen total wenn ihr mir ein Bild eures selbstgemachten Kalenders per Twitter (@dreamsonclouds) schickt! 🙂

 

Advertisements

4 Gedanken zu “[Special] Kalender DIY

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s