[Updates] Meine erste Lesenacht

Lesenachtbanner

Hey Leute,

17.41 Uhr Hier gehts gleich los mit meiner ersten Lesenacht! Ich bereite jetzt noch ein paar Sachen vor und dann bin auch ich startklar! 🙂

18.00 Uhr Okay, kann losgehen! Ich werde heute Rubinrot von Kerstin Gier lesen. Ich glaube jeder hat es inzwischen gelesen und vielleicht kann ich mich ab heute ja auch dazuzählen. 🙂 Ich starte auf Seite 118 von 343, mal schauen wie weit ich heute komme!

Die 19.00 Uhr – Frage ist ob ich gerne mit der Hauptfigur meines Buchs tauschen würde. Wäre ja eigentlich schon sehr reizvoll einfach so durch die Zeit zu reisen. Aber ich glaube ich bleibe lieber hier im Jetzt, das ist mir dann glaub ich doch ein bisschen zu abenteuerlich…

20.00 Uhr Okay zugegeben etwas verspätet, habe noch gegessen, hier mein Regenbogen. Ich lasse den jetzt mal unkommentiert, wenn ihr Fragen zu eines der Bücher habt, kann ich euch die gerne in den Kommentaren beantworten.

Foto-2

20.33 Uhr Soooo, jetzt war ich genügend auf anderen Blogs unterwegs! Kann weitergehen… 🙂

21.00 Uhr Wäre ich in der Situation von Gwendolyn würde ich mich wahrscheinlich auch erstmal den Absichten der „Eingeweihten?“ beugen. Also wahrscheinlich ähnlich wie Gwendolyn, die Situation wäre zwar ziemlich, ich sage mal, überwältigend, aber trotzdem irgendwie spannend und neu. Soviel dazu… Ich habe mir jetzt eine Packung Chips besorgt und werde hoffentlich nicht allzu fettige Finger bekommen.

22.00 Uhr So direkt glaube ich mit keinem wirklich etwas Besonderes, aber irgendwie verbindet man ja mit jedem Buch irgendetwas, also würde ich sagen dass das jedes Buch zu etwas Besonderem macht. Zum Beispiel das gelbe Buch oben, erinnert mich immer daran, als ich krank war und es geschenkt bekommen habe.

23.00 Uhr 

Keiner der Namen kam mir auch nur im entferntesten bekannt vor.
Gideon: ‚Keiner der Namen kommt ihr auch nur im entferntesten bekannt vor!‘
Himmel! Konnte er etwa Gedanken lesen?
Für den Fall, dass er es konnte, sah ich ihn an und dachte mit aller Kraft: Du. Blöder. Angeber.
Soweit ich mich erinnere habe ich noch nie bei einem Buch geweint. Irgendwie bin ich bei Büchern als auch bei Filmen nie so sehr mit den Charakteren verbunden, als dass ich wegen ihnen weinen würde.
00.00 Uhr Soo, ich habe Rubinrot jetzt durchgelesen. Also ich würde jetzt ja schon gerne den nächsten Band lesen, aber was solle den besitzt ich (noch) nicht. Mir hat das Buch sehr gut gefallen, vielleicht schaut ihr mal in die Rezension hier rein: Rubinrot Die habe zwar nicht ich geschrieben aber meine „Mit-Bloggerin“ blackcherry dafür. 😉
Ich denke ich werde diese Lesenacht hier beenden. Mir hat es sehr viel Spaß gemacht und denke ich werde das auf jeden Fall nochmal wiederholen! Liebe Grüße auch an Julia und Jules, die Fragen bzw. „Aufgaben“ haben mir gut gefallen!
Allen die jetzt noch weiterlesen viel Spaß und ansonsten eine ruhige Nacht! 🙂
dreamsonclouds
Advertisements

10 Gedanken zu “[Updates] Meine erste Lesenacht

  1. Year schaue gerade mal bei allen anderen so vorbei 🙂
    Rubinrot ist toll obwohl ich die folge bände noch toller fand 🙂
    Liebe Grüße
    Lara 🙂

Kommentieren

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s